30 November, 2020

Modekalender 2013

Das Jahr 2013 hat begonnen und das kann alles bedeuten – die London Fashion Week! Anscheinend haben wir gestern in New York die Frühjahr / Sommer-Kollektion der September / Parade gesehen … aber es ist Zeit für vielbeschäftigte Modebegeisterte!

Um Ihre Zeit optimal zu nutzen, ist es wichtig, die für Sie passenden Modeevents für das nächste Jahr auszuwählen. Sie können garantieren, dass einige Ihrer Lieblingsdesigner & # 39; Tarife kollidieren oder halten Länder getrennt; So priorisieren Sie Ereignisse und skizzieren Sie Ihren eigenen Modekalender, um die Nase vorn zu haben.

Um Ihnen zu helfen, sind hier einige Ereignisse, die definitiv Ihr Mode-Tagebuch dieses Jahr feiern.

• V & A Hollywood-Kostümausstellung: bis 27. Januar

Teil einer Reihe großartiger Ausstellungen in V & A; Dies zeigt den Prozess der Schaffung fantastischer Kostüme, die unsere Bildschirme aus Hollywood schmücken.

• London Fashion Week: 21. – 24. Februar

Vodafone veranstaltet die jährliche London Fashion Week im Somerset House, wo Sie bei über 100 britischen und internationalen Designern einkaufen können. Tickets kosten nur £ 15.50 und beinhalten 13 Frühjahrs- / Sommer-Laufstegshows, eine luxuriöse, ergänzende Einkaufstasche, Live-DJs und Promi-Moderatoren.

• New York Herbst / Winter Show: 24. bis 26. Februar

Im Februar findet auch die New Yorker Herbst / Winter-Show statt. Genießen Sie die Eröffnungszeremonie im Hanky ​​Panky Club, um eine geheime Vorschau auf die Mode des Herbstes zu erhalten.

• Internationaler Modeverkauf: 8.-11. März

Besuchen Sie Johannesburg, Südafrika, um an diesem Event teilzunehmen, das von führenden Designern zu wettbewerbsfähigen Preisen Plus-Aktien verkauft. Durch die Bereitstellung von Kleidung und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder können Sie hochwertige Produkte von Marken wie Diesel, Nike, Sketcher und Morgan erwarten.

• Oreal Melbourne Fashion Festival: 18. – 24. März

Mit einer großen Auswahl an Designern ist dies die perfekte Veranstaltung, um zu sehen, worum es bei den neuesten Styles von Alex Perry, Gorman, Lui Hon, Morrison und Wayne Cooper geht.

• Charleston Fashion Week: 19. bis 23. März

Die Veranstaltung mit fünf Nächten auf dem Marion Square ist der perfekte Ort, um neu aufstrebende Designer von der Ostküste Amerikas zu sehen.

• Mercedes-Benz Australian Fashion Week: 30. April

Im vergangenen April eroberte die Mercedes-Benz Australian Fashion Week die Welt im Sturm. Besuchen Sie Sydney für eine fünftägige Veranstaltung, um sich zu wiederholen.

• London Jewellery Week: 7. bis 16. Juni

Eine Gelegenheit, sich die aufkommenden Trends für das Lieblingsaccessoire eines jeden Mädchens anzuschauen. Dies ist das größte Schmuckfestival in Großbritannien und wird viele Inspirationen hervorrufen.

• Neue Designerausstellung: 26. – 29. Juni

Der erste Teil dieser spektakulären Ausstellung, die New Designer Exhibition, ist ein Sprungbrett für neue Absolventen und bietet die Möglichkeit, sich über die neuesten Designs in den Bereichen Mode, Innenarchitektur und Architektur zu informieren. Die Veranstaltung fand in London statt.

• Londoner Textilmesse: 17. – 18. Juli

Mit einem großen Einfluss auf die Modeszene und mehr als 200 Ausstellungen ist dies die perfekte Veranstaltung für alle, die sich für modische Stoffe interessieren.

• Mode- und Schuhmesse: 18. – 19. August

Dieses Hotel wird zweimal im Jahr in Dublin organisiert und ist der perfekte Ort, um nach neuen Schuhstilen zu suchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *